Jörg Herwegh

Seit über 30 Jahren ist Jörg Herwegh als Regisseur, Autor, Schauspieler und Kabarettist auf, vor und hinter den Bühnen Bayerns präsent. 2014 gründete Herwegh unter seinem "Theaterbüro Herwegh" die Bairische/Komödie Wasserburg.

 

Das Theater Herwegh spielt als Tourneetheater deutschlandweit mit professionellen Schauspieler/innen.

Nach den Tourneen mit den TV-Stars Christine Neubauer (2016/17: „Die Spanische Gräfin“) und Erol Sander (2017/18/19: „Miss Marple: Ein angekündigter Mord“) steht für 2020/21 Agatha Christie's „Tod auf dem Nil“ mit Gil Ofarim an.


Während der Tourneeblöcke inszeniert das Theater Herwegh regional mit verschiedenen Ensembles Volkstheater, Krimis, Boulevard-Komödien, Kindertheater, aber auch Klassiker und ambitionierte kleine Produktionen jenseits des Mainstreams. Bei diesen Produktionen agieren sowohl Amateur- als auch professionelle Schauspieler.

Da das Theater Herwegh keine feste eigene Bühne hat, sucht es sich für die jeweiligen Projekte geeignete Räume. Diese reichen vom Theatersaal der „LandWirtschaft Staudham“ über das Freilufttheater „Am Stoa“ bis hin zu originellen und ungewöhnlichen Schauplätzen ohne Theatergeschichte, deren Ambiente aber reizvoll zu den jeweiligen Inszenierungen passen.

„Theater muß gar nichts und darf alles, nur nicht langweilen!“

Constanze Baruschke

Constanze Baruschke steht seit über fünfunddreißig Jahren auf der Bühne. Ihre Kinderschuhe probierte sie in ihrer Heimatstadt Rosenheim, bei Toni Müller und Horst Oberländer. Später spielte sie  bei Gerry Mierbeth im damaligen Belacqua, im Greinbräu, in Wasserburg. Hier lernte Sie Jörg Herwegh in der Inszenierung vom "Sommernachtstraum" kennen.

Anfang 20 führte Sie ihr Weg nach Graz an die Schauspielschule, dann ins Burgtheater nach Wien, ans Deutsche Theater Berlin und zuletzt nach Singen ins Theater "Die Färbe", wo sie fast sieben Jahre blieb.

Die Heimat rief und sie kehrte zurück nach Rosenheim, um sich schließlich vor ca. acht Jahren in Wasserburg anzusiedeln.

Hier lebt und arbeitet sie seit dieser Zeit gemeinsam mit Jörg Herwegh.

Mit Susi Weiss hat sie mittlerweile das dritte Chansonprogramm aufgelegt.

Ausschnitt

Sie können uns für eine Veranstaltung oder einen Workshop buchen. Fragen Sie doch unverbindlich an: Tel. 0162 7300887

Über uns

Das Theater Herwegh ist ein Gastspiel-Betrieb und stellt für die verschiedenen Genres von Volkstheater bis Klassik, von Komödie bis Krimi die jeweils geeigneten Schauspieler-Ensembles zusammen.

Ab Februar  2020 sind wir wieder auf Tournee mit Agatha Christie's Tod auf dem Nil.

In der Rolle des attraktiven Simon: Gil Ofarim. Mehr dazu hier.

Für unsere eigenen Veranstaltungen können Sie hier online Karten kaufen oder reservieren.

Theaterbüro Herwegh

Bahnhofsplatz 10,

83512 Wasserburg am Inn

Tel. 0174 9796191

Email: info@theater-herwegh.de

Impressum

Datenschutz

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • JHerwegh

© 2019 Theaterbüro Herwegh