Mitmachtheater für Kinder
"Das Mädchen in der Wunderblume"
buchbar auch für Grundschulen und Kindergärten

IMG_20211231_123620.jpg

Das neue Kindertheaterstück "Das Mädchen aus der Wunderblume" von Jörg Herwegh, frei nach dem Märchen 'Daumeline" von H.C. Andersen.
Kinder ab 5 Jahren werden in die Geschichte eingebunden und dürfen mitspielen.
Die Kinder sollen nicht nur passiv konsumieren, sondern aktiv dabei sein. Dafür braucht es pfiffige Spielregeln. In Figuren wie die Hexe oder Herrn Maulwurf schlüpft der Schauspieler mit dem ganzen Körper, andere wie Daumeline, die Schwalbe oder die Feldmaus spielt er mit Fingerpuppen. Und wie spielen die zusehenden Kinder mit? Lassen Sie sich überraschen!
Ein Spaß für Groß und Klein!

Termine und Orte

HaagSchlossturm.JPG

Haag, Schlosshof

17. Juli um 10 Uhr

endorf.jpg

Bad Endorf, Kurpark

14. August

um 10 Uhr

AmphitheaterBabensham.jpg

Amphitheater in Babensham

24. Juli um 10 Uhr

Wir bedanken uns

Wir bedanken uns herzlich bei Klaus und Marianne Bachmayr für die Förderung

unseres Kinder- und Jugendtheaters!

01_63354_Logo_GABachmayr_online_85x50_20
BlaumondLogo.jpg

Kindertheater Blaumond

Das THEATER BLAUMOND bietet Kindertheater mit professionellen Schauspielern an, sei es in öffentlichen Vorstellungen, sei es in von Kindergärten/Schulen buchbaren Vormittagsvorstellungen in Wasserburg oder in mobilen Gastspielen in Schulen und Kindergärten. „Wir kommen gerne zu Ihnen und schaffen mit einfachen Effekten  Theateratmosphäre!“


BLAUMOND, der zweite Vollmond innerhalb eines Monats... etwas Seltenes.


Kindertheater braucht Phantasie, seinen Geschichten muss eine Faszination innewohnen, die Kinder verzaubert.

Mit BLAUMOND erfüllt sich Jörg Herwegh den Traum eines eigenständigen und unabhängigen Kindertheaters, das die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Menschen in den Mittelpunkt stellt.


Seine fast 25-jährige Erfahrung im Inszenieren von Kindertheater (u.a. das bayerische Musical „Huraxdax!“ im Rosenheimer Freibadgelände, „Hotzenplotz“, „Michel aus Lönneberga“und die „Stoawelt-Saga“ am Stoa bei Edling, „Zwerg Nase“ und „Pinocchio“ im Wasserburger Narrenkeller, ein neuer „Hotzenplotz“ auf der Wasserburger Innbühne oder „Spatz Fritz“, „Nur ein Tag“, „Kalle Blomquist“ und „Rotputtel und Aschenkäppchen“ im Theater Wasserburg) prägt das Theater BLAUMOND.

Herwegh: „Die jahrelange Theaterarbeit mit Kindern ist die zweite Säule. Ob als Theaterfachkraft an Ganztagesschulen, als Leiter sozialer Projekte und kommunaler Ferienangebote oder im konsequenten Besetzen von wichtigen Rollen mit Kindern... nur, wer nachhaltig mit Kindern arbeitet, gewinnt mit Theater das Herz der jungen Zuschauer.“ 

Über unsere Partnerin Kirsten Lossin:

Sie ist Bewegungstalent, Schauspielerin und Pädagogin in einem. Während ihres Sportstudiums an der Deutschen Sporthochschule in Köln entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Akrobatik, das Tanzen, das Bewegungstheater und die Schauspielerei.  Einmal von der Bühne angezogen folgten unaufhaltsam Gründung und Mitarbeit in mehreren Bewegungstheatern und Kabarettgruppen. Seit 1999 lebt die gebürtige Rheinländerin in Wasserburg am Inn und begründete dort mit ihrem Ehemann und Partner Steps Lossin - LOSSINI, Künstler und Konzepte.

2004 begegnete sie Jörg Herwegh und spielt seit dieser Zeit „mit“ und „für“ ihn in den verschiedensten Theaterproduktionen für Groß und Klein.